Brainloop Blog

Wo ein Information-Rights-Management zum Einsatz kommen sollte

Ein Information-Rights-Management (IRM) verschlüsselt Dateien und versieht sie mit Metadaten. Bei den Daten handelt es sich beispielsweise um Dokumente, Grafiken, Bilder oder E-Mails. Es kommt…

Exzellente Aufsichtsratsarbeit: Das sind die AREX-Gewinner 2019

Am 7. November war es wieder soweit: BOARD SEARCH und Brainloop kürten beim AREX – kurz für AufsichtsRat EXzellenz – die herausragenden Aufsichtsräte des Jahres…

Von der Verschwiegenheitspflicht der Aufsichtsräte

Wer die Wirtschaftspresse aufmerksam verfolgt, wird feststellen: Wenn Unternehmensinterna nach außen dringen, berufen sich Journalisten immer wieder auf ungenannte Quellen aus dem Aufsichtsrat oder verweisen…

Im Vorfeld der AREX-Gala: 3 Fragen an… Dr. Josef Fritz

Am 7. November ist es wieder soweit: Schon zum fünften Mal in Folge wird bei der AREX-Gala in Wien herausragende Aufsichtsratsarbeit ausgezeichnet. Wir waren neugierig…

Secure File Sharing: Ohne Wenn und Aber

Der Unternehmenserfolg hängt heute stark von einem sicheren und schnellen Informationsaustausch ab. Trotzdem werden selbst geschäftskritische Dokumente oft allzu sorglos per E-Mail verteilt oder auf…

7 Tipps: Worauf Sie vor der Verschlüsselung von Daten achten sollten

Sie wollen darüber bestimmen, wer welche Informationen erhält? Und Sie wollen verhindern, dass Informationen unkontrolliert verbreitet werden? Dafür können Sie Ihre Informationen mit einem sicheren…

Warum brauchen Unternehmen ein Information-Rights-Management-System?

Mit einem Information-Rights-Management-System (IRM) können Unternehmen den Zugriff auf ihre Informationen kontrollieren und steuern. Dafür werden Dateiinhalte verschlüsselt und über Rollenkonzepte Zugriffsrechte definiert. Damit ist…

Business Continuity Management: Vorbereitet für den Notfall?

Ein IT-Ausfall, Mitarbeiterengpässe oder Ereignisse wie Feuer oder Hochwasser – Unternehmen sind nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden Digitalisierung, Globalisierung und extremeren Umweltbedingungen mit steigenden Risiken…

Single Family Offices: 3 Fragen an… Prof. Max Leitterstorf

Single Family Offices (SFO) sind bei Unternehmerfamilien weit verbreitet. Neben der Verwaltung bzw. Investition des Vermögens erfüllen viele SFOs weitere Aufgaben, wie die Steuer- und…

Auf dem Weg zum papierlosen Büro: Dokumentenmanagement in der Cloud

Wo ist die finale Fassung des Textes, wer hat das aktuelle Angebot oder wurde dieser Vertrag bereits abgelegt? Fragen, die uns täglich im Büro begleiten…